Funktionen

Für jede Lage gewappnet. Das macht unser Autorentool aus.

funktion-vorlagen

Vorlagen

Aller Anfang ist schwer - doch nicht mit unseren Vorlagen. Wir bieten einen großen Katalog an bereits vorgefertigten Seiten an, die Sie ganz leicht in Ihren Kurs importieren und anschließend mit Ihrem Inhalt füllen können.

So sehen Ihre Kurse von Anfang an professionell und hochwertig aus, egal wie viel Vorerfahrung vorhanden ist. Und natürlich können Sie auch eigene Vorlagen definieren, um diese in Ihren Kursen zu verwenden.

funktion-fragetypen

Vielseitige Fragetypen

Fragen gehören zu den wichtigsten Bestandteilen eines E-Learning-Kurses; umso wichtiger, dass diese nicht repetitiv sind und den Lerner nicht demotivieren. Darum bietet Eagle5 eine umfangreiche Palette an verschiedenen Fragentypen an: Von der einfachen Single-Choice-Frage über einen Lückentext bis hin zur Bild-Zuordnung ist alles dabei. So bleiben auch die Frageseiten für den Lerner spannend und motivieren dazu, sich intensiv mit der gestellten Frage auseinanderzusetzen und somit den Lerneffekt zu erhöhen.

funktion-kommentare

Kommentarfunktion

Mit der im Editor integrierten Kommentarfunktion lassen sich ganz einfach noch ausstehende To-Dos, Notizen oder Bemerkungen für Teammitglieder hinterlegen. Die Kommentare werden seitenspezifisch gesammelt, womit Mehrfachmeldungen vermieden werden. Stakeholder können einfach Änderungswünsche hinterlegen - ohne dass eine Installation notwendig ist. Damit wird einer der größten Zeitfresser bei der Kurserstellung beseitigt. Dank der Möglichkeit, Kommentare als abgehakt zu markieren oder auf diese zu antworten, ist die Funktion bestens dafür geeignet. Zudem ist die Anzahl der offenen Kommentare stets in der Seitenstruktur sichtbar, so dass jederzeit nachverfolgt werden kann, welche Seiten noch bearbeitet werden müssen.

Rechtesystem

Rechtesystem

Bestimmen Sie, wer mit Ihnen an dem Projekt arbeiten darf - und in welchem Umfang. Sie können bestimmen, wer die Kurse sehen, verändern oder exportieren darf. Vordefinierte Rollen helfen Ihnen die Befugnisse von Nutzern festzulegen und verhindern, dass ungewollt zu viele Rechte vergeben werden. So handelt jeder Nutzer nur im Rahmen seiner Möglichkeiten und die Sicherheit wird erhöht, da der Nutzer nur auf Informationen zugreifen kann, die für ihn bestimmt sind.

anim

Animationen & Interaktionen

Manche Elemente verdienen besondere Aufmerksamkeit – dank dem Animationssystem kann der Fokus des Nutzers gezielt auf diese gelenkt werden. Dabei sind die Animationen selbst vollständig konfigurierbar und können beispielsweise in Dauer, Verzögerung und Auslöser verändert werden. Beispiele für den Einsatz von Animationen befinden sich zudem in unserem Vorlagenkatalog, doch Ihrer Vorstellung sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

export-komponente

Exportfunktion

Sobald die Erstellung eines Kurses abgeschlossen ist, können Sie diesen exportieren und hochladen. Beim Export wird der gesamte Kurs, alle Voreinstellungen eingeschlossen, in ein Zip-Archiv gepackt und Ihnen anschließend zum Download bereitgestellt. Dabei stehen fünf unterschiedliche Tracking-Optionen für eine umfangreiche Kompatibilität zur Verfügung: SCORM 1.2, SCORM 2004, unser hauseigenes Eagle5-Format, Local Storage-Tracking und eine Version komplett ohne Tracking.

vorschau-komponente

Vorschaufunktion

Ihren Fortschritt stets im Blick: Mit den umfangreichen Vorschaumöglichkeiten sehen Sie genau, wie ein Lerner Ihren Kurs später erleben wird. Im Editor selbst sehen Sie in Echtzeit, wie Ihre Einstellungen die Seite verändern, wodurch Sie Ihr Layout optimal abstimmen können. Zusätzlich dazu lässt sich ein Vorschaulink generieren, um den Abnahme- und Genehmigungsprozess zu erleichtern. Mit diesem lassen sich die Kurse direkt auf mobilen Geräten testen und an andere Personen weitergeben, auch wenn Sie den Kurs weiterbearbeiten. Der Link bleibt für 14 Tage aktiv und übernimmt diese Änderungen sofort.

mediathek

Mediathek

E-Learnings leben nicht nur vom Text. Bilder, Sounds oder Videos lockern die Inhalte auf und helfen dem Nutzer beim Lernen. Für eine besonders einfache Benutzung lassen sich diese im Eagle5-Editor bequem über die Mediathek verwalten und somit in allen Kursen verwenden. Zusätzlich lassen sich Lizenzinformationen hinterlegen, um den sicheren Gebrauch von Stockmaterial zu ermöglichen. Durch eine zusätzliche Integration von Stock-Bibliotheken können benötigte Bilder auch ohne Probleme gefunden werden.

multimedia

Multimedia

Neben Bildern können noch weitere Multimediaelemente eingesetzt werden, um Lernern die größtmögliche Abwechslung zu bieten: Mit Sound-Elementen können sowohl Sprechertexte als auch Soundeffekte eingefügt werden. Bei Sprechertexten gibt es sogar die Möglichkeit, die Texte bereits vor dem Einsprechen einzupflegen und sämtliche Texte des Kurses als Excel-Datei zu exportieren, damit diese problemlos vom Sprecher produziert werden können. Auch Bewegtbild lässt sich in der Lernerfahrung nutzen: Es werden sowohl animierte Bilder im Gif-Format als auch das Einbetten von Videos (z.B. von der Plattform Vimeo) unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Probieren Sie unser Autorentool kostenlos aus oder schicken Sie uns eine Anfrage für ein individuelles Angebot.

Kostenloser Zugang Anfrage